Hier findest Du wichtige Informationen über das Einkaufen bei ELIZA SCHWARZ.

ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Deine Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen.

WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT

Die angebotenen Produkte sind Kleinstauflagen. Umtäusche und Reklamationen sind sehr aufwändig. Alle Fragen zu Größen und Materialien etc sollten vor dem Versand der Ware geklärt werden.

Falls dennoch Reklamationsgründe auftreten sollten, kannst Du Deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail), oder – wenn Dir die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf hat zu erfolgen an Eliza Schwarz, Okerstr. 35, 12049 Berlin, Deutschland, E-Mail: contact@elizaschwarz.com. Die Rücksendung der Ware hat zu erfolgen an: Eliza Schwarz, Okerstr. 35, 12049 Berlin, Deutschland.

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312d Absatz 4 BGB unter anderem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

WIDERRUFSFOLGEN

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kannst Du uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, musst Du uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen musst Du Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Versicherter Versand oder die Sendung als Einschreiben und Rückversand werden vom Käufer getragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Dich mit der Absendung Deiner Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

ENDE DER WIDERUFSBELEHRUNG

LIEFERUNG

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich nach Zahlungseingang (plus angegebene Produktions-/Lieferzeit). Lieferungen folgen in der Regel durch die deutsche Post. Je nach Umfang der Bestellung als Einwurf-Einschreiben oder versichertes Paket innerhalb Deutschlands. Lieferungen ins Ausland erfolgen durch die Deutsche Post, je nach Umfang der Bestellung als Einschreiben oder versichertes Paket. Lieferungen an Packstationen sind nicht möglich.

GEWÄHRLEISTUNG

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamierst Du bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter der Post, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Deine gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Deiner Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

NICHT LIEFERBARE ARTIKEL

Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, verpflichten wir uns, Dich unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

VERSANDKOSTEN

2,90€ pro Bestellung innerhalb Deutschlands

5,90€ pro Bestellung ins Ausland

ZAHLUNG

Die Zahlung kann grundsätzlich per PayPal oder Überweisung/Vorauskasse erfolgen. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

ZAHLUNG PER PAYPAL

Du bezahlst direkt über Dein PayPal-Konto. Nach Absenden Deiner Bestellung wirst Du zu PayPal weitergeleitet und gibst dort den Bestellwert frei. Sobald unser PayPal-Account über Deine Autorisierung informiert wurde, erfolgt – abhängig von der beim Artikel angegebenen Lieferzeit – der Versand. Beim Warenversand wird Dein PayPal-Konto mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet.

Falls Du kein PayPal-Konto hast, kannst du mit Deiner Kreditkarte zahlen.

ZAHLUNG PER ÜBERWEISUNG/VORAUSKASSE

Du tätigst Deine Zahlung auf das angegebene Bankkonto. Wichtiger Hinweis: Bitte gib die Bestellnummer im Verwendungszweck an. Deine Bestellung wird nach Zahlungseingegang bearbeitet.

 

PREISE

Die Preise auf dieser Seite sind Euro-Preise. Aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG erfolgt kein Ausweis von Umsatzsteuer.

HAFTUNG FÜR INHALTE

Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen. Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.

HAFTUNG FÜR LINKS

Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen. Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.

BILDRECHTE

Alle Bildrechte liegen bei ELIZA SCHWARZ. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet. Wir freuen uns jedoch über VÖ’s jeglicher Art mit entsprechender Kennzeichnung unserer Bilder und Link zu dieser Seite.